OwnCloud

https://owncloud.org/

Als Alternative zu den etablierten Cloud-Speicher-Anbietern gibt es die kostenlosen Open-Source-Lösung Owncloud. Hierzu benötigt man Webspace bei einem Internetprovider. Wer eine eigene Website betreibt hat meist viel mehr Speicherplatz zur Verfügung, als die Website benötigt. Dieser kann für die eigene Cloud genutzt werden.
Der Desktop-Client und die Android-App entsprichen in etwa dem Dropbox-Client. Die iOS-App ist noch nicht so komfortabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *